Von und für ehemalige Angehörige der

GRENZTRUPPEN DER DDR

Home
Bild der Woche
Historie
Gesetze / Befehle / DV
Veranstaltungen
Tribunal
Sonstiges
Literatur
Links
Podium
Impressum
Wofür treten wir ein?
 
  • Für Bürger, die wegen der im Rahmen der Verfassung und Rechtsordnung der DDR ausgeübten Tätigkeit einer Strafverfolgung ausgesetzt oder von ihr bedroht sind.


  • Für Bürger, die wegen der Wahrnehmung ihrer Bürger- und Menschenrechte von der politischen Strafjustiz verurteilt wurden.


  • Für Bürger, die außerhalb der DDR für deren staatliche Einrichtungen tätig waren und wegen der ausgeübten Tätigkeit einer Strafverfolgung ausgesetzt oder von ihr bedroht sind.


  • Für Gerechtigkeit gegenüber Opfern, die Leben und Gesundheit im Dienst der DDR durch Straftaten anderer verloren haben.

Die ehemaligen Angehörigen der Grenztruppen und Kundschafter der DDR sind die Personengruppe, die von der politischen Strafverfolgung der BRD-Justiz am stärksten betroffen ist.

Worum geht es?
  • Wir wollen durch die Historie ein objektiveres Bild von den Grenztruppen der DDR geben, als es gegenwärtig durch die Medien darzustellen versucht wird.


  • Es geht um die Darstellung der Geschichte der Grenztruppen der DDR.